Musik bedeutet für mich Liebe, Kraft und Hoffnung. Musik ist für mich Lebensmittel und Lebenselixier. 

In jedem Menschen gibt es ein "inneres musikalisches Kind", das Singen, Tanzen, Lachen und sich musikalisch-schöpferisch ausdrücken möchte - frei von Meinungen, Bewertungen, Vorgaben, Zwängen und Ansprüchen.

 

 

Aktuell absolviere ich  noch die Ausbildung zur Singleiterin für Heilsames Singen. Voraussichtlich ab Herbst 2019 biete ich Gruppentreffen zum gemeinsamen Singen und Tanzen an. Bei diesen Treffen steht die heilsame Wirkung des Singens auf Körper, Seele und Geist im Mittelpunkt. Ganz nach dem Motto, es gibt beim Singen keine Fehler, nur Variationen geht es dabei um Lebensfreude, Verbundenheit, Gemeinschaft und Begegnung.