MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction

Tag um Tag, Monat um Monat, Jahr für Jahr schwimmen, treiben und rudern, wir im Strom unseres Lebens. Manchmal ist dieser Strom, wie ein sanft dahin fließender, kleiner Bach und zu anderen Zeiten, ist er wie eine große, tiefe, raue und tosende See.

 

 „Du kannst die Wellen des Lebens nicht aufhalten, aber Du kannst lernen auf ihnen zu surfen."

                                                                                                                                                                     Jack Kornfield

… und surfen kannst Du nur lernen, wenn Du Dich ins Wasser begibst ….

 

Achtsamkeit bedeutet, die eigene Aufmerksamkeit immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzubringen ohne zu bewerten, ohne zu urteilen.

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Mysterium, nur die Gegenwart, ist die einzige Zeit, die wir wahrhaftig zum Leben haben.

Sehen was gerade ist, es freundlich und liebevoll annehmen, damit sein können.

Sich selbst, anderen Menschen und Lebewesen mit offenem Herzen begegnen.

Das ganze Leben annehmen und umarmen, mit all seinen Höhen und Tiefen - für ein Leben aus dem Herzen heraus.


MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)

nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn,

ist ein wissenschaftlich bestens erforschtes und anerkanntes Trainingsprogramm. Es wird weltweit seit mehr als 40 Jahren erfolgreich durchgeführt.

 

MBSR ist ein weltanschauliches – neutrales Programm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Es dient als Burnoutprophylaxe, ist ganzheitlich und nachhaltig wirksam für Körper, Geist und Seele.

Unabhängig von religiöser Ausrichtung, sozialem Status oder gesundheitlicher Verfassung ist es möglich, dass alle Menschen die positive Wirkung erleben können.

 

Vieles in unserem Leben bereitet uns Stress. Dauert dieser Stress längere Zeit an, macht er krank und es können u.a. folgende Symptome daraus entstehen:

  •  Schlafstörungen
  • Spannungskopfschmerzen und Migräne
  • chronische Schmerzen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Bluthochdruck, Herz-Kreislaufprobleme
  • allgemeine Spannungsgefühle und Nervosität
  • (Prüfungs-) Angst, Furcht und Panikattacken
  • Erschöpfung und Leistungsabfall
  • innere Unruhe
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Diabetes
  • Tinnitus

 MBSR ist unterstützend beim Abbau von Stress und den zusammenhängenden Symptomen.

 

 MBSR  richtet sich ebenfalls an alle Menschen, die:

  • gern einen anderen Umgang mit Stress erlernen möchten,
  • offen sind für neue Erfahrungen,
  • ihre Gesundheit kräftigen und Selbstheilungskräfte aktivieren/stärken möchten,
  • die Ihr Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz stärken wollen,
  • einen bewussten, liebevollen Umgang mit sich und anderen erlernen wollen,
  • ein selbstverantwortlicher, aktiver Gestalter ihres eigenen Lebens sein möchten, auch in schwierigen Situationen,
  • mit all dem besser zurechtzukommen möchten, worunter sie körperlich und seelisch leiden,
  • sich mehr Freude, Heiterkeit und Gelassenheit im Leben wünschen.

 

Das Geheimnis von MBSR liegt in seiner Ausübung. 

Damit MBSR seine Wirksamkeit entfalten kann, ist ein kontinuierliches Üben der Kursinhalte von entscheidender Bedeutung.

Dafür bedarf es der inneren Bereitschaft zum täglichen Üben.

Achtsamkeit ist keine Technik, es ist vielmehr eine Art und Weise zu sein, zu leben. Sie wächst, gedeiht und wird stark durch regelmäßiges Üben.